Im Erstgespräch wird mit den Eltern zunächst die Problematik des Kindes geklärt. Anhand eines ausführlichen Anamnesebogens wird der bisherige Entwicklungsverlauf des Kindes erfasst.
In der folgenden Grunduntersuchung (ca. 2,5 Std.) wird durch eine individuelle und mehrdimensionale Diagnostik der aktuelle Lern- und Entwicklungsstand des Kindes festgestellt.

Die Eltern werden in einem Auswertungsgespräch ausführlich über die Ergebnisse informiert. Gemeinsam werden geeignete Fördermaßnahmen und ein Therapieplan festgelegt.

Wenn gewünscht, kann sofort mit einem entsprechenden Therapieprogramm begonnen oder Kontakt zu Therapeuten aus dem Netzwerk der Pädagogischen Praxis aufgenommen werden. Die Therapie orientiert sich am Kind und wird im Verlauf dynamisch an den entsprechenden Entwicklungsstand angepasst.

Ein Erstgespräch kostet 50,- €.
Termine nach Vereinbarung unter 04207/9147-17